• header_koenigin_neu.jpg

Streuobstkönigin und Streuobstprinzessin

Nachfolgerinnen für die amtierende Streuobstkönigin Sarah Maisch und ihre Streuobstprinzessin Tanja Walton werden gesucht

Die Beiden sind Repräsentantinnen einer besonderen Kulturlandschaft, die Teil des Schwäbischen Streuobstparadieses ist. Gemeinsam werben sie auf ihren Terminen für den Erhalt der Streuobstwiesen und die Nutzung der leckeren Streuobstprodukte. Die Amtszeit von Streuobstkönigin Sarah und Streuobstprinzessin Tanja neigt sich nun langsam dem Ende zu. Am 03. Oktober 2017, im Rahmen des Streuobstaktionstags, werden die royalen Nachfolgerinnen gekürt. Zum 3. Mal vergibt der Landkreis Böblingen die Streuobst-Krone – Thronfolgerinnen werden ab sofort gesucht. 

„Die öffentlichen Auftritte haben viel Spaß gemacht, weil es einfach ist, Menschen von etwas zu begeistern, hinter dem man selbst steht“, so die Aussage der Beiden. Die Zeit als Streuobstkönigin bzw. –prinzessin hat neben den besonderen Erlebnissen und Erfahrungen viele neue Kontakte ergeben. Im Böblinger Landratsamt hofft man nun auf neue Bewerbungen um die royale Nachfolge.

Infos und Bewerbungsbogen